Fachgebiete

Unsere Kompetenzen

Fachgebiete

Wir beraten Sie in sämtlichen Materien des österreichischen Arbeitsrechtes und in damit zusammenhängenden Fragen, wie insbesondere solche, die sich aus dem Gesellschaftsrecht ergeben. Wir unterstützen Sie professionell bei Vertragsgestaltungen, gerichtlicher und außergerichtlicher Streitbeilegung sowie in Verwaltungs(straf)verfahren (zB Arbeitszeit, begünstigte Behinderte etc).

Unsere erfahrenen Prozessanwälte vertreten Sie erfolgreich vor Arbeitsgerichten – dies sowohl auf Arbeitgeber-, als auch auf Arbeitnehmerseite – in Kündigungsschutzklagen, Diskriminierungsverfahren sowie bei Wiedereinstellungs-, Gehalts- und Überstundenklagen.

Es ist uns ein Anliegen, das bestmögliche wirtschaftliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Hierfür setzen wir uns fachlich kompetent, engagiert und vertrauenswürdig ein.

Ansprechpartner: Christian Kux

Die Juristen von wkk law betreuen und beraten Patienten, Ärzte, Krankenhäuser, Berufshaftpflichtversicherer, Krankenversicherer, Pflegeheime und gemeinnützige Stiftungen in allen medizin- und gesundheitsrechtlichen Fragen.

Von praktischer Bedeutung ist vor allem die Vertretung im Arzthaftungsrecht. Haftungsgründe sind regelmäßig Behandlungsfehler, fehlerhafte Diagnosen, die Nichterhebung von Befunden und eine unzureichende Aufklärung.

Wir setzen in begründeten Fällen für den geschädigten Patienten Ansprüche auf Schadenersatz und Schmerzensgeld durch, unterstützen aber auch Ärzte, die sich gegen unberechtigte Vorwürfe und in diesem Zusammenhang geltend gemachte Ansprüche zur Wehr zu setzen haben.

Wir vertreten die Interessen der Ärzteschaft in allen rechtlichen Problemen, die bei der Ausübung ihrer ärztlichen Tätigkeit auftreten können. So werden Ärzte bei der Gestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen auf arbeits-, gesellschafts-, steuer- und versicherungsrechtlichem Gebiet beraten. Dies umfasst insbesondere den Kauf und die Übernahme sowie den Verkauf und die Übergabe einer Arztpraxis oder die Gründung einer Gemeinschaftspraxis.

Ansprechpartner: Christian Kux, Bernhard Kispert

Wir beraten nationale und internationale Banken in sämtlichen Bereichen des Bank- und Kapitalmarktrechts. Wir vertreten insbesondere auch bei Streitigkeiten mit den Aufsichtsbehörden und an der Schnittstelle zum Strafrecht. 

Weiters behandeln wir Fragen des Wertpapieraufsichtsrechts, des Börse(straf)rechts oder des Private Banking.

Außerdem erstatten wir auch regelmäßig Handlungsempfehlungen für Kreditinstitute im Zusammenhang mit Auslegungsfragen von aktueller höchstgerichtlicher Rechtsprechung, die bedeutsam für die zukünftige Ausrichtung sein können. 

Ansprechpartner: Georg EckertNikolaus Adensamer

Die Bedeutung datenschutzrechtlicher Compliance nimmt stetig zu und insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bringt dabei neue Herausforderungen für Unternehmen. Angesichts erheblicher Bußgeld- und Schadenersatzrisiken ist eine professionelle Beratung bei der Umsetzung und Einhaltung nationaler und internationaler datenschutzrechtlicher Vorgaben unbedingt empfehlenswert.

Unsere Kanzlei wkk law hat sich intensiv mit den Neuerungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung auseinandergesetzt. Wir sind dadurch Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen datenschutzrechtlichen Fragen und unterstützen Sie bei der Festlegung und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen.

Ansprechpartner: Irene Haiderer

Unsere Spezialisten unterstützen Sie gerne in sämtlichen erb- und familienrechtlichen Belangen. Dabei geht es oft nicht nur um die Errichtung letztwilliger Anordnungen in Form von Testamenten und Legaten, sondern auch um Fragen der Unternehmensnachfolge, die Sinnhaftigkeit der Errichtung von (Familien-)Stiftungen, aber auch Fragen der Anfechtung von Testamenten sowie die generelle Begleitung während eines Verlassenschaftsverfahrens.

Wir beraten im Zuge von streitigen und einvernehmlichen Ehescheidungen und Auflösung von außerehelichen Partnerschaften. In diesem Zusammenhang werden von uns auch Bereiche des Unterhalts, der Obsorge und der Aufteilung des ehelichen Vermögens geregelt.

Wir beraten Sie umfassend über die rechtlichen Folgen des ehelichen wie auch außerehelichen Zusammenlebens sowie dessen Auflösung. Dazu gehören auch die Möglichkeit von Vorausverfügungen über eheliches Gebrauchsvermögen und eheliche Ersparnisse. Unsere Spezialisten gestalten für Sie ferner familienrechtliche Verträge, insbesondere Ehe- und Partnerschaftsverträge.

Die Regelung der Kontakte zwischen Kindern und dem nicht betreuenden Elternteil ist häufig sowohl für die Eltern aber auch für die Kinder ein zentraler Punkt. Auch für Stiefelternteile, Großeltern oder Pflegeeltern kann es in diesem Bereich Regelungsbedarf geben. Die Spezialisten von wkk law beraten und unterstützen bei der Erarbeitung außergerichtlicher Regelungen ebenso wie in gerichtlichen Verfahren.

wkk law berät Sie auch im Zusammenhang mit der Errichtung einer Vorsorgevollmacht und/oder Patientenverfügung, die vor allem für medizinische Notfälle, ältere Personen oder für den Fall der Pflegebedürftigkeit empfehlenswert ist. 

Ansprechpartner Erb- & Familienrecht: Bernhard KispertHarald Czermak

Wir unterstützen unsere Klienten in allen Aspekten des Miet-, Pacht- und Bauträgervertragsrechtes. Wir begleiten private und juristische Personen (vorwiegend) als Vermieter bei der Vertragsgestaltung, der Prüfung des Bestandvertrages bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss. In gerichtlichen Mietverfahren vertreten wir auf Vermieterseite regelmäßig einen der größten privaten Immobilieneigentümer Österreichs.

Die Juristen von wkk law begleiten Sie auch bei der sicheren Abwicklung von Immobilientransaktionen. Dies umfasst die optimale rechtliche und steuerrechtliche Strukturierung der Transaktion, die Durchführung der legal Due Diligence bis hin zur Errichtung und Verhandlung der Transaktionsdokumente. Die Anwälte von wkk law sind selbstverständlich Mitglieder des elektronischen anwaltlichen Treuhandbuches der Rechtsanwaltskammer Wien.

Wir beraten und unterstützen unsere Klienten bei der Begründung von Wohnungseigentum, sowohl im Zuge der Neuerrichtung eines Gebäudes als auch bei bestehenden Objekten. Auch Bauträger zählen zu unseren zufriedenen Klienten und bauen auf unsere jahrelange Kompetenz in diesem Bereich. 

Wir erstellen Wohnungseigentumsverträge, beraten Sie im Zusammenhang mit dem Ankauf und der Parifizierung der Liegenschaft und begleiten Sie beim Abverkauf der Eigentumswohnungen. 
 

Ansprechpartner: Harald Czermak

Die Juristen von wkk law werden regelmäßig von Unternehmen beigezogen, um an der Aufarbeitung von (oftmals) hochsensiblen, unternehmensinternen Sachverhalten, die eine strafrechtliche Dimension haben könnten, mitzuwirken. Wir sehen uns hier als Teamplayer und beraten bzw legen die jeweilige Strategie für das Unternehmen gemeinsam mit internen und/oder weiteren externen Beratern (Wirtschaftsprüfer, Forensiker, PR-Agentur, interne Revision, interne Rechtsabteilung, Vorstand, Aufsichtsrat, Eigentümervertreter etc) fest. Falls erforderlich bilden wir die Schnittstelle zu den Strafverfolgungsbehörden, um potentiellen und/oder weiteren Schaden für das Unternehmen hintanzuhalten.

In den letzten Jahren haben die Juristen von wkk law namhafte österreichische (Leit-)Unternehmen in diesem Zusammenhang unterstützt und verfügen über eine herausragende Expertise.
Wir beraten und schulen Führungskräfte und leitende Mitarbeiter von Unternehmen bzw Unternehmensbereichen präventiv, um strafrechtliche Verfehlungen hintanzuhalten. 

Wir überprüfen und adaptieren bestehende Compliance Management Systeme (CMS) oder setzen gemeinsam mit der Unternehmensführung und/oder deren Eigentümern neue CMS für dieses auf. 

Ansprechpartner: Norbert WessBernhard Kispert

Auch im Bereich des IP-Rechts (Intellectual Property) können Sie sich bei Fragen zu allen gewerblichen Schutzrechten, wie etwa Patente, Marken, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster (Designs) an uns wenden. Wir stehen Ihnen zu Fragen des Urheberrechts zur Seite und  unterstützen Sie bei Markenanmeldungen sowie bei der wirksamen Verteidigung und Durchsetzung bestehender Rechte.

Ebenso beraten wir Sie in allen wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten und prüfen wettbewerbsrechtliche Implikationen bei geplanten Transaktionen. Aufgrund einschlägigen Fachwissens und fundierter Branchenkenntnisse liegt unsere besondere Expertise dabei in den Bereichen UWG und Kartellrecht.

Ansprechpartner: Irene Haiderer

Mit dem von uns gegründeten Multi Family Office beraten wir vermögende Einzelpersonen, Familien, Stiftungen und in- und ausländische Klienten in allen Fragen der Asset Protection, der Vermögensanalyse sowie der Veranlagung einschließlich Selektion und Reporting. Das Service umfasst weiters Tätigkeiten im Zusammenhang mit Reputation Management, Family Constitution, Sicherheitsmaßnahmen sowie die Lösung innerfamiliärer Konflikte. Dabei arbeiten wir mit einem eingespielten Netzwerk externer Berater, Vermögensverwalter und Banken zusammen.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung als Treuhänder und Vertrauensperson in sensiblen Bereichen, vertreten in verschiedensten Gremien sowie bei der Akquisition und dem Management von Kunst und anderen Trophy Assets sowie überhaupt bei Investments, bei denen Diskretion und Spezialwissen und ein verlässliches Netzwerk von internationalen Partnern erforderlich ist.

Der Schwerpunkt dieser Tätigkeit liegt neben Österreich in Liechtenstein und der Schweiz sowie in Italien, Großbritannien und Südamerika. Wir arbeitet auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

Ansprechperson: Harald Czermak

Unsere Prozessführungsabteilung verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Beratung und Vertretung von Mandanten in Aktiv- und Passivprozessen vor staatlichen Gerichten. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt dabei auf komplexen Rechtsstreitigkeiten in wirtschafts-, arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Belangen, aber auch im Familien-, Erb- sowie im Schadenersatzrecht. Wir führen Verfahren für Banken, Versicherungen sowie für und gegen in- und ausländische Konzerne und KMUs. 

Wir decken das gesamte Spektrum des Wirtschaftsrechts ab und helfen unseren Klienten von Anfang an die Chancen und Risiken zu bewerten. Die personellen Kapazitäten und die technische Infrastruktur der Kanzlei ermöglichen es, dass wir auch in Anlegerprozessen, in welchen eine Vielzahl von Einzelfällen zu bearbeiten sind, tätig werden können.

Unser Ziel ist es, die aus wirtschaftlicher Sicht beste Lösung für unsere Klienten zu erreichen und diese nicht nur im Verfahren zu vertreten, sondern dass wir unsere Klienten auch im Sinne einer Gesamtstrategie umfassend beraten und begleiten. Wir unterstützen unsere Klienten daher auch professionell und flexibel bei der Verhandlung und Ausarbeitung einvernehmlicher Lösungen.

Im Bereich des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts verfügen wir über eine herausragende Expertise. Hier wird einer unser Partner regelmäßig in nationalen wie auch internationalen Schiedsgerichtsverfahren (sowohl als Parteienvertreter wie auch als Schiedsrichter) mandatiert. 

Ansprechpartner: Bernhard KispertChristian KuxGeorg Eckert

Die Kanzlei legt großen Wert darauf, dass die Juristen von wkk law über eine profunde Ausbildung und Expertise in sämtlichen zivilrechtlichen Belangen verfügen. Kein Fall und keine Auslegungsfrage ist uns in diesem Zusammenhang zu klein, da gerade diese regelmäßig das juristische Grundhandwerkzeug darstellen. 

Wir vertreten gerichtlich und außergerichtlich im Zusammenhang mit Schadenersatzforderungen (zB Verkehrsunfällen, Produktmängeln, Gewährleistungsansprüchen uam) oder wehren unberechtigte Forderungen im Interesse unserer Klienten ab. 

Wir beraten aber auch zahlreiche KMUs in Dauermandaten zu sämtlichen Fragen des Zivilrechts und erstatten hiezu, falls erforderlich, komplexe Rechtsgutachten. 

Ansprechpartner: Bernhard KispertChristian Kux

Die Juristen von wkk law verbindet eine besondere Affinität zum Sport. Von Anfang an war daher das Bestreben der Kanzlei dieses private Hobby mit der beruflichen Tätigkeit zu verbinden. 

Wir vertreten und beraten mittlerweile zahlreiche Breiten- und Profisportler aber auch Vereine und Verbände zu allen Fragen des Sport- und Veranstaltungsrechts. Einer unserer Partner ist seit über 10 Jahren Mitglied im Senat 1 (Strafsenat) der Österreichischen Fussball-Bundesliga (ÖFBL). 

Wir publizieren in diesem Bereich und halten Vorträge zB im Rahmen der Sportmanagement Akademie der ÖFBL. 

Ansprechpartner: Norbert WessChristian Kux

Die Klienten von wkk law werden im Bereich des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts schnell und kompetent auf dem aktuellsten Stand von Lehre und Judikatur beraten und vertreten. Das Team an Juristen ermöglicht weiters eine optimale Betreuung bei Fragen von Umstrukturierungen, Mergers & Akquisition (M&A) oder komplexen unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen sowie gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen. 

Falls gewünscht und falls erforderlich, kann das Team von wkk law bei komplexeren Transaktionen auch ein berufsübergreifendes Team an Beratern (Kooperationspartner, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) zusammenstellen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. 

Einer unser Partner ist ordentlicher Universitätsprofessor an der Universität Innsbruck am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht. Sein besonderer Forschungsschwerpunkt galt seit jeher dem nationalen und internationalen Gesellschaftsrecht. Er ist anerkannter Fachautor und Vortragender auf diesem Gebiet.

Ansprechpartner: Georg EckertNikolaus Adensamer

wkk law hat sich bereits vor langer Zeit auf diesen Rechtsbereich spezialisiert und zählt mittlerweile seit vielen Jahren zu einer der führenden Kanzleien im Bereich des gesamten Wirtschafts- und Korruptionsstrafrechts in Österreich. Angeboten wird die klassische Strafverteidigung im gesamten Bereich des Vermögens- und Korruptionsstrafrechts einschließlich des Finanzstrafverfahrens, wobei insbesondere aktive oder ehemalige Führungskräfte namhafter österreichischer Unternehmen von uns juristisch begleitet werden. Die Juristen von wkk law vertreten auch österreichische Unternehmen, die seitens der Strafverfolgungsbehörden im Rahmen des Verbandsverantwortlichkeitsgesetzes oder als Haftungsbeteiligte belangt bzw in Anspruch genommen werden. 

Die Kanzlei vertritt aber regelmäßig auch Unternehmen und natürliche Personen in gerichtlichen Strafprozessen als Privatbeteiligte. In dieser Funktion werden zivilrechtliche Ansprüche im Rahmen des Adhäsionsverfahrens bereits im gerichtlichen Strafverfahren geltend gemacht, inhaltlich behandelt und (im besten Fall) auch zugesprochen. Das führt für die betroffenen Geschädigten zu einer nicht unerheblichen Kosten- und Zeitersparnis, da dergestalt langwierige Zivilprozesse vermieden werden können. 

Die Größe der Kanzlei, unsere technische Infrastruktur und die Expertise aus der Vergangenheit ermöglicht uns auch komplexe, medienwirksame und Verfahren mit außergewöhnlichem Umfang zur vollsten Zufriedenheit zu betreuen. 

Einer unserer Partner ist (Mit-)Herausgeber der Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht. Wir publizieren regelmäßig Aufsätze in Fachzeitschriften in diesem Bereich und halten Vorträge im Rahmen von Fachveranstaltungen. 

Ansprechpartner: Norbert WessBernhard Kispert